DEUTSCH

Kölner Str. 25 (Eingang: Patriziusstr.)
50259 Pulheim

Tel.: 02238 958414
www.wellness-in-pulheim.de
info@wellness-in-pulheim.de

Massage der Füße

In vielen Kulturen ist eine Massage der Reflexzonen eine uralte Heilmethode. Aus dem fernen Osten ist sie genauso bekannt wie aus Südamerika anderswo. Sie hat auch in unserer heutigen Zeit nichts eingebüßt an ihrer Wirksamkeit. Man schätzt ihr Alter auf ca. 6000 Jahre.

Dennoch war sie lange nicht sehr bekannt. Erst Dr. Fitzgerald beobachtete Anfang des 20. Jahrhunderts diese Methode bei den Indianern näher. Ihm verdanken wir die ersten Aufzeichnungen
und die bis heute gültige und immer weiter verfeinerte Zuordnung zu den Positionen am Fuß von Organen, Sinnesorganen, der Wirbelsäule usw...

Über die Wirkweise dieser Therapie bzw. Massage wissen wir bis heute nur sehr wenig. Es gibt viele Theorien. Keine ist letztendlich schlüssig. Nur eins ist sicher: sie wirkt.

Bei der Fußreflexzonen-Massage werden mit einer speziellen Technik Punkte Ihres Fußes gedrückt. Die gedrückten Punkte oder Bereiche entsprechen bestimmten Teilen Ihres Körpers. Die Druckpunkte sind dabei nicht identisch mit denen der aus der TCM bekannten Akupressur. Und nicht nur am Fuß kann man durch die besondere Drucktechnik den ganzen Menschen ansprechen. Es gibt Reflexzonen auch z. B. in der Hand oder im Ohr.


Die Erfahrung hat gezeigt, dass durch den sanften Druck dieser Massage Verspannungen und Blockaden gelöst werden können. Mit der Reflexzonen-Massage erreicht man in der Regel eine tiefe Entspannung des Körpers. Stress kann abgebaut, Organe besser durchblutet werden. Die Energien und Selbstheilungskräfte des Körpers werden freigesetzt.

Außerdem kann über die Reflexzonen häufig auch dort massiert werden, wo Kontraindikationen dies sonst nicht zulassen würden.

Mögliche Reaktionen des Körpers:
Weil die Reflexzonenmassage auf den ganzen Körper wirkt, können die entsprechenden Bereiche reagieren, wenn ich die entsprechende Stelle am Fuß massiere. Mögliche Reaktionen könnten sein:
- Feuchte Füße (eine häufige Reaktion des Körpers)
- Vorübergehende Schmerzen der massierten Zonen
- Seelische Reaktionen (Traurigkeit oder Lachen)
- Anregung der Verdauung (gelegentlich auch Blühungen)
- Stärkere Harnausscheidungen
- Haut und Schleimhaut können kurzfristig durch Unreinheit reagieren
- Gesteigertes Schlafbedürfnis
- Intensivere Träume

Alle diese Reaktionen zeigen, dass sich in Ihrem Körper durch die Massage etwas bewegt. Abbaustoffe unseres Stoffwechsels werden ausgeschieden, der Körper wird "entgiftet". Wenn man um diese möglichen Reaktionen des Körpers weiß, dann ist nichts Beunruhigendes mehr dabei und Sie können die Massage in vollen Zügen genießen.

Bei Erkrankungen können Schmerzen dabei beseitigt oder gelindert werden. Sollche Therapien führe ich nicht durch. Wenden Sie sich hier bitte an einen Arzt oder Heilraktiker, der eine Reflexzonen-Therapie anbietet.

Ich biete Ihnen eine Fuß-Massage, die speziell für den Wellness-Bereich zugeschnitten ist. Das heißt, dass diese Massage nicht das Ziel hat, eine Erkrankung zu heilen. Sie soll Ihr Wohlbefinden steigern erhalten.

 

Massage-Dauer/-Preise

Dauer Massagetyp Kommentar zur Preisliste
45 Minuten   meine kleinste Fußreflexmassage 45,00 €
60 Minuten   die beliebteste Dauer 55,00 €
75 Minuten   für Liebhaber dieser Massage 65,00 €
90 Minuten   für Kenner! 85,00 €

 

All rights reserved. Wellness-in-Pulheim | Impressum | Kontakt